Bayernweite 3G Regel in Bussen

Werte Fahrgäste, wie Ihnen sicher bereits aus den Medien bekannt ist, gilt ab Mittwoch den 24.11.2021 bayernweit in allen Nahverkehrsbussen die 3G Regel.

Für unsere Linie 525 Greding-Beilngries gilt, wer bei einer Kontrolle ohne gültigen 3G Nachweis angetroffen wird, muss das Fahrzeug an der nächstmöglichen Haltestelle verlassen. Schüler gelten aktuell als getestet, müssen aber als Nachweis einen Schülerausweis mitführen, wir akzeptieren in unserem Fall auch den gültigen Busausweis, da bei unseren Ausweisen die besuchende Schule vermerkt ist. Gelegenheitsnutzer ohne gültigen Busausweis müssen einen gültigen Schülerausweis (gewöhnlich erhältlich im Sekretariat) der besuchenden Schule vorweisen können, dieser ist am besten gleich beim Ticketkauf vorzuzeigen.

Über die Regelungen die auf den Linien die einem Verkehrsverbund angehöhren, informieren Sie sich bitte vor der Fahrt bei dem jeweiligen Verkehrsverbund (Verkehrsverbund Ingolstadt 92XX Linien / Verkehrverbund Nürnberg 59X-6XX Linien).

 

Corona Fahrplan ab 1. Februar

Werte Fahrgäste, bitte beachten Sie die abweichenden Abfahrtszeiten der Linie 525.

Die Linie 525 Greding – Beilngries verkehrt nach einem ausgedünnten Fahrplan, der an die Beföderung der Schüler ausgerichtet ist, d.h. es verkehren an den Schultagen nur die Fahrten mit der Markierung “VC“.

Die Linien im RBA Bedienungsgebiet verkehren nur nach Ferienfahrplan für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Fahrplanauskunft der Regionalbus Augsburg (0821 / 50 215 15).

Die Linien im VGN Bereich die von uns bedient werden, verkehren nach normalen Schulfahrplan.

Fahrplanänderungen ab 11.01.2021

Werte Fahrgäste, aufgrund des verlängerten Lockdowns ergeben sich bei uns folgende Fahrplananpassungen.

Die Linie 525 Greding – Beilngries verkehrt nach einem ausgedünnten Fahrplan, der an eine mögliche Notbetreuung der Schulkinder ausgerichtet ist, d.h. es verkehren an den “Schultagen” nur die Fahrten mit der Markierung “VC”.

Die Linien im RBA Bedienungsgebiet verkehren nur nach Ferienfahrplan.

Die Linien im VGN Bereich die von uns bedient werden, verkehren nach normalen Schulfahrplan.

Fahrplanänderungen 2. Lockdown

Werte Kunden,

aufgrund des angeordneten Lockdowns ab dem 16.12.2020 (bis vorraussichtlich zum 10.01.2021) verkehrt der ÖPNV im Landkreis Eichstätt nur noch nach Ferienfahrplan, ebenfalls unsere Linie nach Beilngries.

Im VGN Gebiet verkehren die Linien noch bis zum 22.12.2020 nach normalen Schulfahrplan.

Unser Betrieb macht vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 Betriebsferien, in dringenden Fällen sind wir per eMail erreichbar.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

ELKO Fahrkartenausstellung

Werte Fahrgäste, bitte beachten Sie, dass wir Fahrkarten und Abonnements für die Linie E525 ab Donnerstag den 3. September ausgeben. Die Öffnungszeiten am 3. und 4. September sind von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr und am 7. September von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Die Anträge für die Abos finden Sie in unserem Service Bereich zum Download, die Anträge für vergünstigte Schülerfahrkarten müssen von der jeweiligen Schule bestätigt sein, sonst dürfen wir den Antrag nicht bearbeiten.

Bitte beachten Sie die geltenden Conrona Regeln.

 

VGN Fahrkartenausstellung

Werte Fahrgäste, bitte beachten Sie, dass wir VGN Verbundpässe und VGN Fahrkarten erst ab Montag den 7. September in unserem Büro ausstellen. Die Öffnungszeiten sind an diesem Tag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, bitte beachten Sie die Corona Regeln, d.h. maximal mal eine Person im Büro pro Bearbeitungsvorgang sein darf.

Das 365€ Ticket kann aktuell ausschließlich in den Bussen gekauft werden, welche die VGN Linien bedienen. Ein Verkauf in unserem Büro ist derzeit nicht möglich, alle anderen VGN Fahrscheine können in unserem Büro erworben werden.

Weitere Verkaufstellen finden Sie unter www.vgn.de